REVOX    Mythos einer einzigartigen Marke

B250 HiFi-Verstärker

Der B250 HiFi-Verstärker wurde von 1987-1993 gebaut. Er setzte technologisch neue Maßstäbe für den Verstärkerbau. Als Hersteller revidieren wir seit Jahrzehnten mit Originalersatzteilen unsere Revox Geräte. Sie erhalten den B250 HiFi-Verstärker bei uns komplett generalüberholt und aufbereitet. Als beeindruckendes Endresultat entsteht ein neuwertiges Produkt.

2.000,00 €*

Menge:

Der B250 HiFi-Verstärker wurde von 1987-1993 gebaut. Er setzte technologisch neue Maßstäbe für den Verstärkerbau. Als Hersteller revidieren wir seit Jahrzehnten mit Originalersatzteilen unsere Revox Geräte. Sie erhalten den B250 HiFi-Verstärker bei uns komplett generalüberholt und aufbereitet. Als beeindruckendes Endresultat entsteht ein neuwertiges Produkt.

B250 HiFi-Verstärker

B250 HiFi-Verstärker

2.000,00 €*

Menge:

Der B250 HiFi-Verstärker wurde von 1987-1993 gebaut. Er setzte technologisch neue Maßstäbe für den Verstärkerbau. Als Hersteller revidieren wir seit Jahrzehnten mit Originalersatzteilen unsere Revox Geräte. Sie erhalten den B250 HiFi-Verstärker bei uns komplett generalüberholt und aufbereitet. Als beeindruckendes Endresultat entsteht ein neuwertiges Produkt.

B250 HiFi-Verstärker

Völlig neu war beim B250 HiFi-Verstärker die exklusive, dynamische Ruhestromregelung der Endstufe in Klasse-A/B-Schaltung, die eine geringe Verlustleistung mit der sehr niedrigen Verzerrung mit einer Klasse-A-Endstufe vereinte.

Dank sorgfältigem Verstärkerkonzept wurde eine sehr hohe Dynamik erzielt. Sogar bei nur 50mW Ausgangsleistung erreichte der Revox B250 absolut digitaltaugliche 80dB Fremdspannungsabstand.

Mit dem Revox B250 wurde erstmals die Dynamik eines PCM-Gerätes erreicht. Das Bedienungskonzept sah nicht nur eine Trennung von Primär- und Sekundärelementen vor, sondern auch eine IR-Fernsteuerung für alle Betriebsfunktionen.

Erst durch den Einsatz von modernsten CMOS-D/A-Wandlern wurde es möglich, hochstehende HiFi-Audiokomponenten ohne Qualitätseinbuße elektronisch zu steuern. So ließ sich zum Beispiel der Pegelabgleich für die sieben Signaleingänge elektronisch einstellen und speichern.

 

Der B250 HiFi-Verstärker wurde von 1987-1993 gebaut. Als Hersteller revidieren wir seit Jahrzehnten mit Originalersatzteilen unsere Revox Geräte. Sie erhalten den B250 HiFi-Verstärker bei uns komplett generalüberholt und aufbereitet. Es wird ein neues Display eingebaut. Der B250 wird mit einem externen Trafo geliefert.

 

Als beeindruckendes Endresultat entsteht ein neuwertiges Produkt.

 

Nach der Bestellung bekommen Sie ein entsprechendes Zertifikat.          

Das Gerät hat 2 Jahre Garantie.

Technische Details

Maße

Gewicht (kg): 15
Tiefe (mm): 332
Höhe (mm): 109
Breite (mm): 450

Farbe

Schwarz / Klavierlack

Musikleistung

2x 300 Watt (4 ohm), 2x 160 Watt (8 ohm)

Sinusleistung

2x 200 Watt (4 ohm), 2x 120 Watt (8 ohm)

Dämpfungsfaktor

< 100 (1 kHz, 8 ohm)

Frequenzgang

20 - 20.000 Hz (+0,-0,2 dB)

Fremdspannungsabstand

76dB bei 50mW/4 Ohm Line Eingang, 98dB bei 200W/4 Ohm Line Eingang

Klirrfaktor

<0,015%

Technische Details

 

Maße

Gewicht (kg): 15
Tiefe (mm): 332
Höhe (mm): 109
Breite (mm): 450

Farbe

Schwarz / Klavierlack

Musikleistung

2x 300 Watt (4 ohm), 2x 160 Watt (8 ohm)

Sinusleistung

2x 200 Watt (4 ohm), 2x 120 Watt (8 ohm)

Dämpfungsfaktor

< 100 (1 kHz, 8 ohm)

Frequenzgang

20 - 20.000 Hz (+0,-0,2 dB)

Fremdspannungsabstand

76dB bei 50mW/4 Ohm Line Eingang, 98dB bei 200W/4 Ohm Line Eingang

Klirrfaktor

<0,015%